Montage kann man wohl nicht ernst nehmen

Veröffentlicht: 14. Dezember 2009 in Uncategorized

Wir sind nicht die erste Generation die festellen muss: Montage sind einfach scheisse:


Dazu passt wohl auch mein SMS Wechsel mit einem Kumpel heut morgen.
Es ist kurz nach 8.00 Uhr, ich sitze im Matheraum und wundere mich stark das besagter Kumpel nicht da ist. Einige Minuten später vibriert es in meiner Hose und ich erhalte eine SMS:
„Wo bist du?“
Da ich nicht wirklich wusste was ich damit anfangen sollte antwortete ich pragmatisch:
„In Mathe. Raum Z42“
Gut das allein sagt eigentlich schon viel aus. Es ließ sich jedoch noch steigern, als ich im Unterricht zwanghaft das lachen unterdrücken musste als ich seine Reaktion darauf las:
„Ach verdammt, ich hab euch nicht gefunden, ich bin bei Subway“
Okay, is‘ ja auch nur sein Mathe LK. Jetzt wäre ich aber nicht ich wenn ich diese Situation nicht ausnutzen könnte.
„Kannst du mir nen karierten Block mitbringen?“
Leider leider vergass ich dabei meine eigene Regel: Vor 9.30 Uhr ist alles zu! Tja keinen karierten Block für mich.

Damit wäre dieser Tag aber viel zu nett für einen Montag. Es fehlt: Eine Enttäuschung! Die kam erstmal als ich in der 5. Stunde erfuhr das meine 5. Stunde ausfällt. JUHUU kein Geschi. Verdammt nichts zu tun. Nach reiflicher Überlegung langweilte ich mich in der Bibliothek und hoffte das ich die 6. Stunde ohne weitere Vorfälle überleben könnte. Nach dieser nun endlosen Wartezeit war es soweit: Die 6. Stunde begann. Oh… und entfiel auch gleich wieder, das hatte ich vorher nicht gesehen. Dank der Tatsache das meine 7. Stunde regulär frei ist, durfte ich nun aufgrund meiner eigenen Verpeiltheit mich 3 Stunden am Stück Langweilen. Ja, das ist das was ich von Montagen erwarte.

Wer jetzt denkt, das wäre alles gewesen, der irrt!
Auf’m Weg nach Hause stieg ich etwas abseits vom lokalen sozialen Brennpunkt an dem ich wohne aus. Dabei kamen mir zwei sehr verjunked aussehende, ca 30 Jahre Typen mit einer hellen LED Taschenlampe entgegen. Sie fanden es wichtig, allen Leuten ins Gesicht zu leuchten und zu brüllen „DROGENKONTROLLE SIE HABEN DROGEN!“. Man merkt: Montage machen nicht nur mich Wahnsinnig.

Achso nebenbei: der Song oben hat sogar eine eigene Wikipedia Seite. Sehr Lesenswert ;).
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s