Ferienprojekt Spass mit religiösen Menschen: Teil 1

Veröffentlicht: 3. Januar 2010 in Uncategorized
Schlagwörter:,

Ich habe gerade den längsten Foren Eintrag meines Lebens geschrieben. Thema war wie bereits gesagt Religion. Das hier wird ein viel kürzerer Statusbericht.

Nach meinem provokativen Einstieg mit „Religion ist Feigheit vor seinem eigenem Leben. Nichts weiter.“ bekam ich sehr schnell die ersten Antworten. Es war natürlich zu erwarten das diese nicht positiv sein würden. Es gab „tiefgründige“ Einzeiler wie:

nein!
religion ist die Entscheidung fürs leben!

oder

es ist ein unterschied, ob man einfach jeden sonntag ind die kirche geht, oder ob man eine lebenige beziehung mit gott hatt

Die Autorin hiervon verzichteten jedoch trauriger weise auf weitere Diskussionen, obwohl gerade solche Menschen diejenigen sind, denen man interessante oder auch dämliche Kommentare entlocken kann. Schade!

Stattdessen gab es einen, nennen wir ihn mal… SemiRationalerChrist1, der sich auf eine echte Diskussion einlassen wollte. Er ging auf mich ein. „Wieso sollte Religion Feigheit sein?“ fragte er. Die Diskussion mit ihm zieht sich nach 4 Beiträgen bereits über geschätzte 5 Seiten weswegen ich hier nur später mal die Highlights herausstellen werde. Soviel sei gesagt: Ich bewundere SemiRationalerChrist1 zumindest schonmal für seine Rechtschreibung.  😉

Ich hoffe mal es ergeben sich später nochmal ein paar lustigere Diskussionen als momentan ansonsten mutiert dieses Projekt von „Spass mit religiösen Menschen“ zu „Eine Debatte über Religion zwischen ein paar Jugendlichen“, was wahrscheinlich niemanden außer mir und ein paar Gesellschaftswissenschaftlern die eine echte Studie darüber machen würden interessiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s