Moderne Lehrmittel oder warum Fernsehen doch nicht so schlimm ist!

Veröffentlicht: 20. September 2010 in Uncategorized

Es ist ja nicht so das ich ein großer Fernsehfan bin. Bei weitem nicht. Nichts desto trotz bin ich gelegentlich sehr froh, dass es zwischen Barbara Salesch, Talk Talk Talk, Rosamunde Pilcher und den unendlichen Weiten der geistigen Abstumpfung (besser bekannt als Werbung) gelegentliche Lichtschimmer humorvoller Bildung am Horizont des Fernsehens aufschimmern. Gemeint ist SOUTHPARK!

Ja Southpark verbindet grenzenlosen Zynismus, eine Spur von Ekel und spannend vermittelte Bildung. Ob Medienkritik, alltäglicher politischer Wahnsinn oder ein Kommentar zur sozialen Entwicklung in der Welt: Es gibt eine Southparkfolge darüber. Das ganze erzeugte bei mir ein persönliches, rational unbegründbares Ziel: Ich muss es schaffen, dass jemand Southpark für „Unterrichtsmaterial“ hält. Ohne böse Hintergedanken, ohne jemand zu nerven einfach nur, weil es lustig wäre wenn Kenny stirbt, Cartman etwas völlig unvertretbares veranstaltet und das ganze vor einer Klasse als Lehrmaterial gezeigt werden würde…

…und ich habe es geschafft!

Während der wirklich ernsthaft spannenden Diskussion im Englischunterricht über „Genetic Engeneering“ und davon wie gut/böse es doch wäre Stammzellenforschung zu betreiben keimte in mir eine Erinnerung:

…Da war doch was…Da gab es doch etwas…

-FERNSEHEN-

…Ich erinnere mich langsam…

-SOUTHPARK-

…Oh mein Gott kann das sein? Kann es sein das ich meine Mission erfüllen kann?…

Und ich konnte sie erfüllen. Es gibt tatsächlich eine Southparkfolge die sich mit Genforschung und Stammzellen Forschung auf Southpark-typische Weise Beschäftigt:

Staffel 5 Episode 13: Kennys Tod

Und meine Englischlehrerin war aufgeschlossen genug das ganze im Unterricht zu zeigen. Mission Accomplished!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s