Ein Plädoyer fürs Abschreiben…

Veröffentlicht: 25. September 2010 in Uncategorized

Provokanter Titel… Nein ich möchte jetzt nicht für die Sinnhaftigkeit von Abschreiben argumentieren (vielleicht später mal), ich möchte dafür plädieren, dass deutsche Schulen einige der wenigen guten Ideen vom Amerikanischen Schulsystem abschreiben. Zum Beispiel die Klausurwoche!

Die Amerikaner haben alle ihre großen (zentralen) Prüfungen. Doch anstatt die Klausuren wie bei uns irgendwann in die Woche zu pflastern damit man möglichst viel Unterricht zu verpasst, hatten die Leute auf der anderen Seite der Erde folgende geniale Idee:

„Hey, lasst mal alle Klausuren in eine Woche packen dann verpasst keiner was und es kommt nicht so ein Müll dazwischen wie irgendwelche Projekte die man neben der Klausur bearbeiten muss etc.“

„Jo, Das ist eine geniale Idee komisch das da die super effizienten Deutschen nicht drauf gekommen sind“

„Ach die haben keine Ahnung von Schulpolitik“

Ich freu mich auf nächste Woche: Dienstag schreibe ich Klausur in meinem Informatik-LK. Dafür geht die letzte Doppelstunde Mathe vor der Matheklausur drauf. Wunderbare Kombination. Achso und nebenbei muss ich noch ein Buch lesen, eine Biographie über einen Bbuchcharakter schreiben, Hausaufgaben machen und ich weiß nicht wie viele Referate zu Themen die mich nicht interessieren machen.

Ich finde es ja faszinierend, dass das Prinzip des ganzen ja durchaus schon im Schulsystem verankert ist. Abiturklausuren werden zum Beispiel nach diesem System geschrieben und  läuft gut. Warum kann das nicht auf alles andere angewandt werden? Das ist doch hundertmal besser als der alljährliche Stress mit den Klausuren. Dabei fällt mir auf: Das muss nicht mal irgendwie gesetzlich geregelt werden, denn die Schulen können die Klasuren legen wie sie lustig sind. Es wäre ein trivialer Schritt einfach ALLE Klausuren in eine Woche zu legen und allen Unterricht der übrig bleibt ausfallen zu lassen. Einmal im Jahr. Mehr nicht. Tolle Sache! Nebenbei: Wir haben so viele Ferien das man die Klausurwoche ja auch genau VOR die Ferien legen kann dann haben die Lehrer endlich Zeit die Klausuren zu korrigieren.

Achja ich will wieder intelligente Schulpolitik aber da verliere ich wie immer an einsamer Front.

Fazit: Ich bin sauer, Klausuren und Projekte gleichzeitig sind Scheiße und daran ändern tut auch niemand was auch wenns trivial wäre.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s